Sehen bedeutet nicht identifizieren, sondern eindringen. Alles geht ├╝ber den Kopf, aber nicht ohne Empfindlichkeit und Sinnlichkeit.